Inhaltselment überspringen 

Informationen zur Coronaschutzimpfung

Antworten auf häufig gestellte Fragen

 
Inhaltselment überspringen 

Häufig gestellte Fragen

Covid-19-Impfungen in Thüringen

Wer wird wann geimpft?

Die Impfpriorisierung wurde am 7. Juni aufgehoben. Alle Menschen können gleichberechtigt einen Termin für die Corona-Schutzimpfung vereinbaren.

Wo wird geimpft?

In Thüringen gibt es ein flächendeckendes und wohnortnahes Netzwerk an 28 Impfstellen und vier überregionalen Impfzentren.

Parallel dazu wird auch in Arztpraxen sowie durch Betriebsärztinnen und Betriebsärzte geimpft.

Wie werden alte Menschen geimpft, die Zuhause gepflegt werden?

Nicht-mobile ältere Menschen bzw. Menschen mit Vorerkrankungen, die Zuhause gepflegt werden, werden über die Hausärzte geimpft. Sprechen Sie hierzu Ihre Hausärztin/ Ihren Hausarzt an.

Wie läuft die Terminvergabe ab?

Zum einen besteht die Möglichkeit unter www.impfen-thueringen.de online einen Termin (inkl. Folgetermin) zu vereinbaren.

Weiterhin besteht als Alternative die Möglichkeit, auch unter der Telefonnummer 03643/4950490 einen Impftermin zu vereinbaren.

Auf https://news.impfen-thueringen.de/ können Sie sich für den Impf-Newsletter der Kassenärztlichen Vereinigung Thüringens anmelden, durch den Sie über frei werdende Impfkapazitäten zeitnah informiert werden.

Alternativ können Sie bei einem niedergelassenen Arzt bzw. einer niedergelassenen Ärztin einen Impftermin vereinbaren. Auch Impfungen über den Betriebsarzt/die Betriebsärztin sind möglich.

Wie ist der Ablauf in den Impfstellen/Impfzentren?

Die Kassenärztliche Vereinigung Thüringen hat den Ablauf in den Impfstellen in dem folgenden Dokument ausführlich beschrieben:
https://patienten.kvt.de/fileadmin/media2/Patientenportal_-_Fuer_Ihre_Gesundheit/4_116117/Corona/Impfen/3_20201201_Covid_19_Impfungen_Praesentation_Patienten.pdf

Unter www.impfen-thueringen.de finden Sie weitere Antworten rund um die Impfung in einem Impfzentren/einer Impfstelle im FAQ-Bereich.

Wie sind die Impfstellen/Impfzentren personell ausgestattet?

Laut der Kassenärztlichen Vereinigung Thüringen werden für den Betrieb der Impfstellen rund 360 ärztlich und nichtärztliche Beschäftigte benötigt, um zwei Schichten von Montag bis Freitag besetzen zu können. Bisher haben sich 1.300 Ärztinnen und Ärzte sowie weitere 500 Personen fachmedizinischer Berufe freiwillig für den Impfeinsatz gemeldet.

 
Inhaltselment überspringen 

Wirkamkeit und Sicherheit

Wie sicher sind die Impfungen?

Wie wirksam und sicher sind die neuen Corona-Impfstoffe? Was passiert bei Nebenwirkungen? Antworten auf Fragen rund um die Wirksamkeit und Sicherheit der Corona-Schutzimpfung finden Sie auf der Seite des Bundesministeriums für Gesundheit.

 
Inhaltselment überspringen 

Weitere Fragen und Antworten zur Corona-Schutzimpfung

Das Bundesministerium für Gesundeit informiert auf seiner Internetseite über das Thema Corona-Impfung in einem ausführichen FAQ. Hier erfahren Sie mehr zur Impfstoffentwicklung, Impfstofftypen und zur geplanten Organisation und Verteilung einer Corona-Schutzimpfung in Deutschland.

 
Inhaltselment überspringen 

Wichtige Links und Anlaufstellen