Inhaltselment überspringen 

Informationen zur Corona-Schutzimpfung

 
Inhaltselment überspringen 

Wirksamkeit und Sicherheit

Fakt ist:

  • Nur, wenn die Qualität, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der Impfstoffe nachgewiesen wurden, erteilen die Zulassungsbehörden die Freigabe. Das ist bei allen Impfstoffen so.
  • Zehntausende Studienteilnehmer wurden bereits vor der Zulassung geimpft, weltweit inzwischen viele Millionen Menschen.
  • Die Sicherheit der Impfstoffe wird fortlaufend überwacht und bewertet.

Weitere Informationen zur Sicherheit und zur Wirksamkeit von Covid-19 Impfstoffen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Internetseite des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) sowie auf der Seite des Paul-Ehrlich-Instituts (PEI).

 
Inhaltselment überspringen 

Informationen zur Schutzimpfung für Kinder und Jugendliche

Die Ständige Impfkommission empfiehlt die Corona-Schutzimpfung mit einem der beiden zugelassenen mRNA-Impfstoffe seit dem 19. August offiziell für alle Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren.

Alle wichtigen Informationen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen haben wir auf einer Übersichtsseite zusammengestellt. Die Informationen auf dieser Seite werden fortlaufend aktualisiert.

 
Inhaltselment überspringen 

Informationen für Schwangere und Stillende

Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt allen noch ungeimpften Schwangeren und ungeimpften Stillenden sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen. So zeigen neue Daten, dass unter den schwer an Corona erkrankten Patienten auch viele ungeimpfte Schwangere sind. Eine Impfung schützt Sie, Ihr Baby und die Menschen in Ihrem Umfeld. Verständlicherweise haben Schwangere viele Fragen zur Impfung – wir haben eine Übersichtsseite erstellt auf der Sie weitere Informationen und hilfreiche Links finden.

 
Inhaltselment überspringen 

Antworten auf häufig gestellte Fragen

Wo wird in Thüringen geimpft? Wie läuft die Terminvergabe ab? Wie sicher ist der Impfstoff? Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Thema Corona-Impfung haben wir auf einer Informationsseite zusammengefasst. Hier erfahren Sie mehr zur Organisation und Verteilung der Corona-Schutzimpfung in Thüringen. Darüber hinaus finden Sie hier auch hilfreiche Links und wichtige Anlaufstellen rund um das Thema Impfen.

 
Inhaltselment überspringen 

Auffrischungsimpfungen

Seit September 2021 wird für die folgenden Personengruppen eine Auffrischungsimpfung gegen COVID-19 angeboten.

  • Personen ab 60 Jahren
  • Pflegebedürftige und Menschen mit einem geschwächten Immunsystem
  • Pflegekräfte in Alten- und Pflegeheimen / Beschäftigte in Einrichtungen für gefährdete Personen / Berufsgruppen, die regelmäßig Kontakt zu infektiösen Menschen haben (z. B. medizinisches Personal in der ambulanten oder stationären Versorgung, Rettungsdienste oder mobile Impfteams)
  • Personen, die eine komplette Impfserie mit Vektor-Impfstoffen abgeschlossen haben (AstraZeneca oder Johnson & Johnson)

Ab dem 1.11. gilt in den Impfstellen keine Altersbegrenzung mehr für Auffrischungsimpfungen. Zudem wurden die Fristen verkürzt:

  • Wer mit einem mRNA-Impfstoff (Biontech oder Moderna) oder dem Vektor-Impfstoff von AstraZeneca geimpft wurde, kann nun bereits fünf Monate nach Abschluss der vollständigen Impfserie die dritte Impfung erhalten.
  • Bei einer Impfung mit dem Vektor-Impfstoff von Johnson & Johnson beträgt diese Frist nur vier Wochen.
 
Inhaltselment überspringen 

Fragen zur Corona-Schutzimpfung?

Übersicht über telefonische Beratungsangebote

Bei allgemeinen Fragen zur Corona-Schutzimpfung können Sie auch das telefonische Informationsangebot Ihrer Krankenkasse nutzen:

  • AOK Plus: 0800 - 2266 550
  • BARMER: 0800 - 333 1010
  • BKK: 0211 - 9065 666
  • DAK: 040 - 325 325 800
  • IKK classic: 0800 - 455 1111
  • KKH: 089 - 9500 84 188
  • TK: 040 4606 6191 60
  • TELEDOKTOR: 0800 - 84 84 111
 
Inhaltselment überspringen  
Inhaltselment überspringen 

Informationen in Deutscher Gebärdensprache

mRNA- und Vektorimpfstoffe

 
Inhaltselment überspringen 

Informationen in Leichter Sprache

Stand: 01.04.21

Hier finden Sie Informationen zur Corona-Schutz-Impfung in Leichter Sprache:

Vektor-Impfstoffe

mRNA-Impfstoffe

Weitere Informationen in Leichter Sprache finden Sie auf der Internetseite www.infektionsschutz.de.

 
Inhaltselment überspringen 

Informationen und Dokumente zum Download