Inhaltselment überspringen 

FAQ

Antworten auf häufig gestellte Fragen

 
Inhaltselment überspringen 

(Stand: 10.09.2021)

Wer kann die Gutscheine nutzen?

Die Gutscheine können von Thüringer Familien mit kindergeldberechtigten Kindern (der jeweilige Kindergeldberechtigte muss mit Hauptwohnsitz in Thüringen gemeldet sein) bei den teilnehmenden Einrichtungen und Veranstaltungen in Teilsummen oder auch in Gänze eingelöst werden. Dabei muss mindestens ein kindergeldberechtigtes Kind die Einrichtung oder die Veranstaltung besuchen. Dementsprechend können Kinder die Einrichtungen oder die Veranstaltung auch alleine besuchen, sofern die Aufsichtspflicht der Eltern nicht erforderlich ist.

Die kindergeldberechtigte Person / der kindergeldberechtigte Elternteil lebt nicht in Thüringen. Ist die Nutzung der Thüringer Familienkarte dennoch möglich?

Die Nutzung der Thüringer Familienkarte bzw. der Erhalt der Gutscheinhefte ist nur möglich, wenn die kindergeldberechtigte Person (meist ein Elternteil) mit Hauptwohnsitz in Thüringen gemeldet ist. Der Wohnsitz oder regelmäßige Aufenthalt der Kinder, Jugendlichen oder jungen Erwachsenen, für die Kindergeld gezahlt wird, ist unerheblich.

Für Kinder, Jugendliche oder junge Erwachsene, die in Thüringen  leben oder sich regelmäßig in Thüringen aufhalten (z.B. bei getrenntlebenden Eltern), deren kindergeldberechtigter Elternteil aber nicht mit Hauptwohnsitz in Thüringen gemeldet ist, ist der Erhalt der Gutscheinhefte leider nicht möglich.

Mein Kind muss noch keinen Eintritt zahlen. Können die Gutscheine auch von Eltern genutzt werden?

Die Gutscheine können von Thüringer Familien mit kindergeldberechtigten Kindern (der jeweilige Kindergeldberechtigte muss mit Hauptwohnsitz in Thüringen gemeldet sein) bei den teilnehmenden Einrichtungen und Veranstaltungen eingelöst werden. Somit können die Gutscheine auch für den Eintritt der Eltern bzw. Erziehungsberechtigten genutzt bzw. eingelöst werden, sofern sie die Einrichtung bzw. Veranstaltung gemeinsam mit mind. einem kindergeldberechtigten Kind besuchen.

Wie erhalte ich die Gutscheinhefte?

Wenn Sie das Kindergeld von der Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit beziehen und Sie mit Hauptwohnsitz in Thüringen gemeldet sind, haben Sie per Post einen Brief mit allen Informationen zur Thüringer Familienkarte erhalten.

Den unteren Teil des Briefes trennen Sie ab und tauschen diesen bei den Ausgabestellen gegen das Gutscheinheft um. Wenn Sie mehr als ein Kind haben, müssen Sie beim Umtausch einen Nachweis vorlegen (z. B. Kopie des Kindergeld-Bescheides bzw. Mehrkindfamilienkarte). Die Ausgabestellen händigen Ihnen dann pro kindergeldberechtigtem Kind jeweils ein Gutscheinheft aus.

Wenn Sie das Kindergeld von einer anderen Familienkasse beziehen, erhalten Sie die notwendigen Informationen auf dieser Homepage oder aus den Medien. Sie können das Gutscheinheft dann auch ohne ein Anschreiben direkt bei den Ausgabestellen gegen einen Nachweis (z. B. Kopie des Kindergeld-Bescheides bzw. Mehrkindfamilienkarte) abholen. Sie müssen dafür lediglich unter Angabe Ihrer Adresse ein Formular zum Erhalt des Gutscheinheftes ausfüllen und unterschreiben.  

Welche Einrichtungen die Gutscheinhefte verteilen, erfahren Sie hier: Ausgabestellen

Wo kann ich die Gutscheine einlösen?

Unter folgendem Link "Annahmestellen" finden Sie die Kultur- und Freizeiteinrichtungen, die sich beteiligen. Bei diesen Kultur- und Freizeiteinrichtungen können die Gutscheine eingelöst werden. Es können auch mehrere Gutscheine bei der gleichen Einrichtung eingelöst werden.

Kann ich die Gutscheinhefte nur in meinem Landkreis bzw. Wohnort abholen?

Nein. Sie können die Gutscheinhefte an allen Ausgabestellen abholen. Eine Bindung durch den Wohnort besteht nicht.

Muss ich die Gutscheine einzeln einlösen?

Nein, Sie können die Gutscheine auch bei einer Akzeptanzstelle insgesamt einlösen, bspw. beim Kauf von Kino- oder Theaterkarten oder bei der Bezahlung eines Kurses im Familienzentrum.

Welche Einrichtungen geben die Gutscheinhefte aus?

Unter folgendem Link "Ausgabestelle" finden Sie die Kultur- und Freizeiteinrichtungen, bei denen die Gutscheinhefte abgeholt werden können.

Bis wann sind die Gutscheine gültig?

Die Gutscheine können bis einschließlich 14.11.2021 in allen teilnehmenden Kultur- und Freizeiteinrichtungen eingelöst werden.

Ich habe kein Anschreiben erhalten, bekomme ich die Gutscheinhefte trotzdem?

Ja.

Ein Anschreiben haben alle Kindergeldberechtigten erhalten, die das Kindergeld über die Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit beziehen. Wer das Kindergeld über eine der anderen Familienkassen bezieht, kann ebenso die Gutscheinhefte über die Ausgabestellen erhalten. Dafür müssen Sie in den Ausgabestellen lediglich ein entsprechendes Formular ausfüllen. Mit diesem Formular und einem Nachweis über die Kindergeldberechtigung erhalten Sie dann pro kindergeldberechtigtem Kind ein Gutscheinheft.

Ich habe mein Gutscheinheft verloren. Bekomme ich einen Ersatz?

Nein.

Wenn Sie Ihr Gutscheinheft nach Erhalt in der Ausgabestelle verlieren, dann bekommen Sie keinen Ersatz.

Ich habe mein Anschreiben verloren, bekomme ich die Gutscheinhefte trotzdem?

Ja.

Sollte das Schreiben abhandengekommen sein, ist es dennoch möglich in einer der Ausgabestellen durch Ausfüllen eines Formulars und mittels eines Nachweises der Kindergeldberechtigung (z. B. Kopie des Kindergeld-Bescheides bzw. Mehrkindfamilienkarte) ein Gutscheinheft pro kindergeldberechtigtem Kind zu erhalten.

Was ist, wenn der Gutscheinwert über den tatsächlichen Kosten der in Anspruch genommenen Leistung liegt?

Die teilnehmenden Kultur- und Freizeiteinrichtungen sind nicht verpflichtet die Differenz zwischen Gutscheinwert und tatsächlichen Kosten zu erstatten. Dementsprechend wird Ihnen kein Geld erstattet, wenn die in Anspruch genommene Leistung weniger wert ist als der eingelöste Gutscheinwert.

Um möglichst geringe Differenzen zu erhalten sind im Gutscheinheft Abschnitte mit unterschiedlichen Summen zwischen 1,00 und 5,00 Euro kombinier- und einsetzbar.

Kann der Wert nicht eingelöster Gutscheine auch ausgezahlt werden?

Nein, eine Auszahlung der Gutscheine ist nicht möglich. Die Gutscheine können lediglich für die angebotenen Leistungen der teilnehmenden Kultur- und Freizeiteinrichtungen eingelöst werden.

 
Inhaltselment überspringen 

Ihre Frage ist nicht dabei?

Schreiben Sie uns!

Unter der E-Mailadresse familienkarte@tmasgff.thueringen.de können Sie Kontakt aufnehmen.