Inhaltselment überspringen 

Staatssekretärin Feierabend bei digitalpolitischer Konferenz in Erfurt

Terminankündigung

Die Staatssekretärin im Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, Ines Feierabend, nimmt am Freitag in Erfurt an der Konferenz der Digitalpolitischen Koordinatorinnen und Koordinatoren der Länder teil und wendet sich mit einem Grußwort zum Thema Telemedizin an die Anwesenden.

Wann: Freitag, 11. Oktober 2019, 10.45 Uhr
Wo: Erfurt, Augustinerkloster, Augustiner-Straße 10, 99084

Staatssekretärin Feierabend sagte vorab: „Ziel der Landesregierung ist es, die medizinische Versorgung auch angesichts des demographischen Wandels weiterhin auf einem hohen Niveau sicherzustellen, insbesondere in ländlichen Regionen. Zu den notwendigen Maßnahmen gehört der Einsatz von digitalen Technologien im Gesundheitswesen. Wir fördern im Freistaat innovative telemedizinische Projekte im Rahmen der „Thüringer Strategie für eine digitale Gesellschaft“. Dabei haben wir insbesondere die Verbesserung der medizinischen Versorgung in ländlichen Gebieten im Blick.“

Hintergrund:

Veranstalter der Konferenz der Digitalpolitischen Koordinatorinnen und Koordinatoren der Länder ist das Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft.

https://wirtschaft.thueringen.de/ministerium/presseservice/