Inhaltselment überspringen 

Medienservice

 
Inhaltselment überspringen 

Sie sind Journalistin oder Journalist und haben Fragen zu den Themen des Hauses? Wir helfen Ihnen gern weiter.

Wenden Sie sich bitte an:

Referat für Landes- und Bundeskoordinierung, Öffentlichkeitsarbeit, strategische Planung
Telefon: +49 (0)361 57 3811 725
E-Mail: pressestelle(at)tmasgff.thueringen.de

Postanschrift:
Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie
Referat für Landes- und Bundeskoordinierung, Öffentlichkeitsarbeit, strategische Planung
Werner-Seelenbinder-Straße 6
99096 Erfurt

Bitte beachten Sie die Informationen zum Datenschutz und die Hinweise zur elektronischen Kommunikation im Impressum.

 
Inhaltselment überspringen 

Ansprechpartnerin

Silke Fließ

Pressesprecherin

 
Inhaltselment überspringen 

Medieninformationen

Sonderprogramm Familienerholung geht an den Start

09.07.2020 - Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie

Durch die Corona-Pandemie sind bzw. waren die Familien in Thüringen in besonderer Weise belastet. Das Thüringer Sozialministerium hat deshalb gemeinsam mit den Thüringer Familienferienstätten ein Unterstützungsangebot für Familien in der Zeit der Pandemie entwickelt.

Arbeitsministerin Werner: „Grundrente sichert nicht ausreichend vor Altersarmut“

03.07.2020 - Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie

Anlässlich der heutigen Beratung und Beschlussfassung im Bundesrat kritisieren Arbeitsministerin Heike Werner (DIE LINKE.) und Kulturminister Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff (DIE LINKE.) den vorliegenden Kompromiss zur Grundrente als richtig, aber nicht weitgehend genug:

Gabi Ohler wird Gleichstellungsbeauftragte für Thüringen

30.06.2020 - Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie

Die neue Beauftragte für die Gleichstellung von Mann und Frau in Thüringen ist ab dem 1. Juli Gabi Ohler. Dies wurde heute vom Kabinett bestätigt. Damit folgt sie auf Katrin Christ-Eisenwinder, die das Amt seit 2015 bekleidete.

Sozialministerin Heike Werner übergibt Schutzmasken an ESF-Förderprojekt

23.06.2020 - Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie

Die Thüringer Sozial- und Gesundheitsministerin Heike Werner ist am Mittwoch, 24. Juni 2020, beim I-Punkt Projekt in Eisenach zu Gast, um sich über die Arbeit des Integrationsprojektes für Langzeitarbeitslose zu informieren und 50 Mund-Nasen-Bedeckungen an die Projektmitarbeiterinnen und -mitarbeiter zu übergeben.

Am 14. Juni ist Weltblutspendetag – Ministerin Werner: „Jede Blutspende zählt!“

12.06.2020 - Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie

Am 14. Juni ist Weltblutspendetag. Die Thüringer Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, Heike Werner (Die LINKE) ruft die Thüringerinnen und Thüringer auf, auch weiterhin Blut zu spenden.

Kabinett beschließt neue Thüringer Corona-Eindämmungsverordnung

09.06.2020 - Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie

Die Thüringer Landesregierung hat heute die „Thüringer Verordnung zur Neuordnung der erforderlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 sowie zur Verbesserung der infektionsschutzrechtlichen Handlungsmöglichkeiten“ beschlossen. Sie wird am 13. Juni in Kraft treten. Die neue Verordnung setzt auf mehr Eigenverantwortung der Bürgerinnen und Bürger für den Infektionsschutz.

Gesundheitsministerin Werner ruft zum Tag der Organspende auf, sich zu informieren und zu entscheiden

05.06.2020 - Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie

Seit inzwischen 37 Jahren ist der erste Samstag im Juni der „Tag der Organspende“. An diesem Tag geht es darum, über Organspende aufzuklären und Bewusstsein für das Schicksal von mehr als 9.000 Wartelistenpatienten zu wecken, die dringend auf eine rettende Organspende angewiesen sind. In den vergangenen Jahren hat die Bereitschaft zur Organspende zugenommen.

Gesundheitsministerin Werner: „Einigung über Mantelgesetz ermöglicht Ausbau der Corona-Testkapazitäten“

04.06.2020 - Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie

Gesundheitsministerin Heike Werner begrüßt die Einigung der Koalitionsfraktionen mit der CDU-Fraktion über das sogenannte Mantelgesetz zur Abmilderung der Folgen der Corona-Pandemie. Zum Gesamtpaket zählen auch 25 Millionen Euro, die für den Ausbau der Testkapazitäten vorgesehen sind.

„Berufsausbildung muss trotz angespannter Arbeitsmarktlage gesichert werden.“

03.06.2020 - Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie

Anlässlich der heute veröffentlichten Arbeitsmarktzahlen appelliert Arbeitsministerin Heike Werner an die Unternehmen, nicht bei der Berufsausbildung zu sparen. „Es ist eine der wichtigsten gesamtgesellschaftlichen Aufgaben jungen Menschen eine Perspektive zu geben. Die Berufsausbildung ist das Rückgrat der Fachkräftesicherung in Thüringen“.

Spiel- und Badespaß zum Kindertag: Am 1. Juni startet die Thüringer Badesaison

29.05.2020 - Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie

Pünktlich zum Internationalen Kindertag am 1. Juni startet die diesjährige Badesaison in Thüringen. Schwimm-, Freizeit- und Erlebnisbäder unter freiem Himmel sowie Badeseen können dann für Groß und Klein wieder öffnen. Dafür stehen 41 Badestellen an natürlichen Badegewässern, 160 Freibäder und fünf Freibäder mit biologischer Wasseraufbereitung zur Verfügung.

 
Inhaltselment überspringen 

Anmeldung zum Medienverteiler