Inhaltselment überspringen 

Veterinärwesen

Das Öffentliche Veterinärwesen nimmt veterinärmedizinische Aufgaben zum Schutz der Gesundheit von Tier und Mensch wahr, beispielsweise Tierseuchen zu verhüten und zu bekämpfen oder das Wohlbefinden der Tiere zu erhalten.

 
Inhaltselment überspringen 

Aktuelles

Tierschutzpreis 2019

Mit dem Thüringer Tierschutzpreis des für den Tierschutz zuständigen Ministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie werden Einzelpersonen oder Gruppen ausgezeichnet, die sich in Thüringen durch besonderes Engagement und Initiativen zur Förderung des Tierschutzes hervorgetan haben. Im Jahr 2019 erfolgte erstmals zusätzlich eine Preisverleihung im Bereich „Entwicklung von geeigneten Alternativmethoden zu Tierversuchen“.

Thüringer Tierwohlstrategie

Am 25. Juni 2019 hat die Landesregierung die Thüringer Tierwohlstrategie in der Nutztierhaltung beschlossen. Unter Einbeziehung von Expertinnen und Experten aus Praxis und Verwaltung wurden insgesamt 118 Empfehlungen für die Verbesserung des Tierwohls in der Nutztierhaltung entwickelt.

West-Nil-Virus

Bei einem erkrankten Pferd im Unstrut-Hainich-Kreis in Thüringen wurde erstmals eine Infektion mit dem West-Nil-Virus festgestellt. Betroffen ist nach Angaben des Landratsamtes ein Bestand in der Nähe von Bad Langensalza. Das TMASGFF empfiehlt daher allen Haltern von Pferden, die Pferde prophylaktisch gegen eine WNV-Infektion zu impfen.

Gutachten BMEL

Der Wissenschaftlichen Beirat für Agrarpolitik des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft hat 2015 das Gutachten "Wege zu einer gesellschaftlich akzeptierten Nutztierhaltung" erstellt. Hier finden Sie Leitlinien und Empfehlungen zur Nutztierhaltung.

 
Inhaltselment überspringen 

Themen

 
Inhaltselment überspringen 

Lebensmittel- und Veterinärüberwachungsämter in Thüringen

Kategorien
Ministerium
Soziales
Gesundheit
Verbraucherschutz
Veterinärwesen
Arbeit
 
Inhaltselment überspringen 

Links